Fu Fus Obstsalat

MarcoPolo / Kochen mit Luigi / / 0 Comments / Gefällt mir
Fu Fus Obstsalat

Was essen Fledermäuse?

Es gibt viele Fledermausarten auf der ganzen Welt. Und alle sind unterschiedlich! In Europa wohnen sie meist in Höhlen oder Dächern und ernähren sich von Insekten. Im Regenwald gibt es Arten, die sich wie Bienen von Nektar ernähren.

Und Fu Fu isst, wie alle Fruchtfledermäuse, am liebsten Obst. Wenn Luigi ihm eine Freude machen will, schneidet er ganz viel Obst in einen Obstsalat. Und der schmeckt nicht nur Fu Fu!

Ihr braucht:

viel Obst

Zitronensaft

einen Löffel Honig

Ihr könnt jedes Obst nehmen, das euch schmeckt. Überlegt aber vorher, wie viel ihr wirklich essen könnt, nicht, dass es zu viel wird.

Anleitung:

Manches Obst muss man erst schälen. Bei anderem, wie zum Beispiel Trauben, isst man die Schale mit. Bei Äpfeln oder Birnen kann man die Schale dran lassen oder weg schneiden, wenn man sie nicht mag. Wenn ihr die Schale dran lasst, solltet ihr das Obst aber waschen.

Manches Obst, wie Ananas oder Pfirsiche kann man auch aus der Dose kaufen. Kippt den Inhalt der Dose in ein Sieb, damit der Saft abtropft.

Schneidet alle Früchte in gleich große Stücke und füllt sie in eine große Schüssel. Passt auf, dass die Stücke nicht zu groß sind, schließlich sollen sie euch beim Essen nicht vom Löffel fallen.

Mischt den Honig mit dem Saft einer halben Zitrone. Wenn sich beides gut vermischt hat, gießt ihr es über die Früchte. Nun müsst ihr nur noch Umrühren und könnt es euch schmecken lassen!

 

Für Obstsalat kann man eigentlich alle Früchte, Nüsse und Beeren verwenden. Luigi nimmt meist, was er gerade dabei hat. Welche Früchte tut ihr am liebsten in euren Obstsalat?

Schreibe einen Kommentar