Herbstlandschaft basteln

MarcoPolo / Basteltipps / / 0 Comments / Gefällt mir
Herbstlandschaft basteln

Mit Naturmaterialien basteln

Jetzt im Herbst gibt es überall tolles Material zum Basteln. Sammelt farbiges Laub, kleine Zweige, Eicheln, Kastanien und was auch immer ihr sonst Interessantes findet. Denn daraus könnt ihr eine eigene kleine Herbstlandschaft basteln. Wenn ihr ein schönes Foto von euch und eurer Familie oder ein gemaltes Bild habt, könnt ihr eure Abbilder dabei sogar durchs Laub tollen lassen!

Ihr braucht:
2 Bögen Tonpapier A4 (am besten in herbstlichen Farben)
Schere und Kleber
Herbstblätter, Zweige, …
Foto oder Bild (zum Beispiel das Marco-Bild oben oder ein Foto von eurer Familie)

So geht’s

Als erstes heißt es: Ab nach draußen und Bastelmaterial sammeln! Sucht euch bunte Blätter, Zweige, und gern auch Kastanien oder kleine Kieselsteine. Die Blätter könnt ihr zwischen Buchseiten für ein paar Tage pressen, damit sie haltbar werden. Danach geht es an die Mini-Herbstlandschaft.

IMG_2184Nehmt einen der Tonpapierbögen und faltet ihn in der Mitte. Anschließend schneidet ihr aus dem zweiten Bogen Tonpapier ein Quadrat aus, das an jeder Seite 16 cm misst. Faltet vom Einschnitt bis zu den Rändern des Tonpapiers jeweils eine gerade Linie. Entlang der gefalteten Kante wird nun Kleber aufgetragen und die beiden Tonpapier-Teile werden aneinander festgeklebt. Damit habt ihr den Hintergrund und den Boden eurer Landschaft fertig.

Marco Polo HerbstNun werden die Figuren aus dem Foto oder Bild ausgeschnitten, das ihr euch ausgesucht habt. Wir nehmen natürlich ein Bild von Marco, das ihr euch ebenfalls herunterladen und ausdrucken könnt. Knickt unten ein Stück um und klebt den Ausschnitt daran am Boden der Herbstlandschaft fest.

Herbst DeoUm das Bild herum könnt ihr jetzt nach Herzenslust dekorieren. Beklebt Boden und Rückseite mit bunten Blättern, platziert ein paar Kastanien als Felsen und Zweige als Bäume.

Übrigens lässt sich so nicht nur eine Herbstlandschaft basteln, sondern auch Aufstellbilder für alle anderen Jahreszeiten. Im Dezember geben wir euch zum Beispiel Tipps für die winterliche Variante!

 

Schreibe einen Kommentar