Schattenspiel Figuren

MarcoPolo / Basteltipps / / 0 Comments / 1 Gefällt mir
Schattenspiel Figuren

Schattenspiel Figuren in der Marco Polo App

In der dritten Marco Polo App (auf Google Play oder im App Store) könnt ihr euch als Schattenspieler versuchen. Diese Druckvorlage mit den verschiedenen Figuren kann euch dabei helfen, ein Spiel zu gewinnen und Marco, Shi La und Luigi aus der Patsche zu helfen … und auch ihr selbst könnt mit den Schatten eurer Hände verschiedene Tiere zum Leben erwecken!

Die erste der drei Marco Polo Apps gibt es übrigens am Samstag, den 09.07.16, für nur 99 Cent im App Store.

Vorlage: Schatten in Tierform

Mit dem Schatten eurer Hände lassen sich tolle Schattenspielfiguren formen. Haltet eure Finger nur ein bisschen anders und schon entsteht ein gefährlicher Wolf, ein großer Vogel, oder eine Schnecke. Sogar ein Kamel könnt ihr im Schattenspiel entstehen lassen!

Auf unserer Volage zum Ausdrucken könnt ihr sehen, wie welche Schattenspiel Figur gemacht wird. Fallen euch vielleicht sogar noch andere Schattenfiguren ein?

Der Ursprung des Schattenspiels

Schattenspiel Marco PoloIm alten China, bevor es Kino, Fernsehen und Internet gab, wurden mit Schattenspielen spannende, lustige oder unheimliche Geschichten erzählt. Der Legende zufolge ließ ein chinesischer Kaiser sogar eine lebensgroße Schattenspiel Figur seiner toten Frau aus Leder und Holz bauen, weil er sie so sehr vermisste und wenigstens noch ihr Abbild sehen wollte.

Schattenspiel hat also eine lange Tradition. Es wurde in eigenen Theatern gezeigt, aber auch als Teil von Aufführungen im Wanderzirkus – so wie in „Die Abenteuer des jungen Marco Polo – Gefangen im Sand der syrischen Wüste“.

Schreibe einen Kommentar